• Manuel Schirmer

DAS ist neu in FLOWFACT Performer CRM R4

Aktualisiert: Juli 14



1. SQL-Server Unterstützung TLS 1.2


SQL-Server - Erweiterung des FLOWFACT-Administrationsassistenten, um sicherzustellen, dass Umgebungen mit TLS 1.2 unterstützt werden.



2. Word für Windows


Version ohne DDE Kommunikation (hiermit wird ein bekanntes Kommunikations-Problem behoben, dass seit einem Microsoft Service Pack Updates bestand)



3. Autotexte erweiterbar


Um die immer länger werdenden DSGVO- und sonstige Rechtstexte komfortabel über einen Autotext hinterlegen zu können, wurde die maximale Zeichenanzahl erweitert. Die Änderung gilt für die Autotexte im Benutzerkontext als auch in den Grundeinstellungen für die globalen Autotexte.



4. Signaturwechsel

  • Signatur oben und unten einfügen bzw. ersetzen.

  • Das Wechseln des Absenders ist jetzt robuster, hier kam es je nach Verwendung zu unerwünschten Nebeneffekten.

  • Signaturhandling beim Antworten / Weiterleiten wurde verbessert


5. Automatisches Löschen von Elementen im Papierkorb


Bisher mussten alle Elemente, die sich im Papierkorb befanden, irgendwann durch einen Administrator oder von der Person, die gelöscht hat, endgültig gelöscht werden.

Ab R4 gibt es eine Möglichkeit, einen Zeitraum zu definieren, wann der Papierkorb zu bereinigen ist.

Zusätzlich wird die Löschung des Papierkorbes jetzt in der DELLOG gespeichert, so kann nachvollzogen werden, wann und von wem ein Datensatz gelöscht wurde. Außerdem kann die DSN des gelöschten Datensatzes nachvollzogen werden.



6. Platzhalterersetzung

  • Briefanreden, Anschrift, Hausanschrift überarbeitet; Namensanalyse verbessert

  • Schweizer Postfach-Adressen gemäß dem in der Schweiz geltenden Standard

  • Platzhalterersetzung in Dateianhängen sind jetzt robuster


7. eMail / Maildienst / Editor

  • Erkennung und Verhinderung doppelter eMails in Performer optimiert.

  • Logging für die IMAP-Verarbeitung erweitert.

  • eMails robuster in Bezug auf Darstellung von Umlauten in Betreffzeile

  • eMails robuster in Bezug auf Darstellung Sonderzeichen, Emoticons

  • Inlinebilder verkleinern und als Anhang an Aktivität Speicher

  • Anzahl von Inlinebildern begrenzen auf eine bestimmte Byte-Größe


8. Bildanzeige bzw. Bilder in Multimedia hinzufügen


Mit immer besseren Kameras, werden auch die Bilder hochwertiger. Die hohe Qualität bedeutet aber neben vielen Details auch, dass man die sehr hohe Auflösung erst herunterrechnen muss, um diese in einer Bildschirm-Größe anzeigen zu können.

Dieses Herunterrechnen führte zeitweise zu Fehlern, weshalb jetzt bereits beim hinzufügen des Bildes entsprechend mit der Berechnung angefangen wird. Das verkleinern findet bereits im Hintergrund statt und das fertige Bild wird dann dargestellt, wenn es kleiner gerechnet ist.


An der Auflösung und Qualität des Bildes wird dabei nichts verändert.



9. Längen- und Breitengrad - anpassbar


Für den Fall, dass die automatische Speicherung von Längen- und Breitengrad nicht korrekt erfolgt, können Sie jetzt durch manuelles Eingreifen die korrekten Daten hinterlegen.


Somit können z.B. auch ausländische Immobilien mit korrektem Längen- und Breitengrad gespeichert werden.



10. Allgemeines

  • Merkmale umorganisieren per Drag/Drop

  • Unbeabsichtigtes Löschen von deaktivierten Merkmalen ist jetzt nicht mehr möglich

  • Druckausgabemenü für den Kalender hinzugefügt

  • Auswahl aller Listenelemente per Ctrl+A

  • Das Vor- und Zurückblättern in den nächsten Tag / Woche / Monat wurde im Kalender optimiert und ist jetzt robuster




0 Ansichten
  • facebook
  • facebook Gruppe
  • Xing
  • Youtube
  • Instagram
  • Grau Amazon Icon
  • LinkedIn
  • Twitter
  • Pinterest
  • Grau Tumblr Icon

 

Datenschutz   Impressum   AGB   Kontakt   Hilfe