• Markus Ludwig

Das ist neu in FLOWFACT Neo R5

Neuheiten FLOWFACT Performer CRM R5 Neo

  • OAuth für O365 Mailkonten in die Oberfläche eingebaut und für den Maildienst implementiert


  • Mailpasswort durch den Benutzer eigenständig änderbar in seinem Performer Benutzer


  • Voransicht von Termineinladungen, um die API-Termineinladung später abzulösen

  • Anpassung des Systems, um die Anlage doppelter Kennungen zu verhindern (Aktivitäten, Objekte, Anfragen, Adressen)

  • Funktionalitäten Merkmal-Fenster überarbeitet (Drag&Drop)

  • Microsoft Word ist aus dem Performer über Makros ansprechbar, auch wenn die Konnektivität über die DDE Schnittstelle inaktiv gesetzt wurde

  • Neuer Editor (ZooplEditor) hinzugefügt

  • Aktueller Editor: Fehlerbeseitigungen bei Antworten auf nur Text (PlainText) E-Mails

  • Alternative Editoren aktivierbar

  • Laden der Cockpit-Seite optimiert, auch wenn viele Aktivitäten (> 500) in der Wiedervorlage vorhanden sind

  • Es wird automatisch ein Titel gesetzt, sollte eine Vorlage keinen Titel haben

  • Doppelte Signatur verhindern

  • Die Spezialsortierung bleibt innerhalb eines Bereiches entsprechend bestehen

  • Inlinebilder als Anhänge, Anzeigegröße beeinflussen; Ini-Schalter - MaximaleAnzahlInlineBilder=10, MaximaleInlineBildgroesseInBytes=500000

  • Autotext-Länge per Ini Schalter setzbar; Ini-Schalter - MaxLenAutoText=1024

  • ConnectString für spezielle SQL-Server Umgebungen auch über sql.ini setzbar

  • Beschleunigung des Mailabrufs durch Verbesserung der Kommunikation zwischen Maildienst und E-Mail-Server

  • Das Intervall, in dem der Maildienst versendet, kann nun in Millisekunden eingestellt werden. Standard ist alle 15 Sekunden. Ini-Schalter - SendeIntervall=15000

  • Feldarten können ab jetzt auch über die Backspace-Taste gelöscht werden. Dazu wurde eine Detailbearbeitung der Berechnung vorgenommen; Ini-Schalter - ClearedDetailAskForDeleteRow=1

  • Einbau neuer Datenbank Treiber für TLS 1.2 abgesicherte Netzwerkumgebungen

  • Callback Brandingfunktion von Bildern erweitert; Ini-Schalter - Callback_AfterMakePicturesApiReady

  • Es kann eine extra Zeile in die Privatanschrift gesetzt werden; IniSchalter - PrivatAnschriftAnredeExtraZeile=1

  • Benutzerbilder bzw. Icons bei Termineinladungen bleiben erhalten (KalenderPlaceholder)

  • AbrufFortschritt MailKomponente 2 - bei mailloglevel 2 und 3 erweiterte MaildienstLoginfos [MAIL] LOG = 3

  • Viele kleine Änderungen und Fehlerbeseitigungen resultierend aus Kundenrückmeldungen der letzten Jahre


214 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen