Das Interaktive Exposé



Das Exposé gilt als die Visitenkarte beim Verkauf von Immobilien. Es beinhaltet die wichtigsten Informationen einer Immobilie, wie z.B. die Lage der Immobilie, den Zustand, die Ausstattung, Fotos etc. Exposés für Immobilien erscheinen in Form von Immobilienportalen auf entsprechenden Immobilienportalen meist digital als PFD. Da es nicht möglich ist, diesen Exposés im klassischen Sinne einen eigenen Charakter zu geben, bevorzugen es Immobilienexperten, zusätzlich noch eine ausführliche Immobilienbeschreibung als PDF-Dokument zur Verfügung zu stellen. Doch lohnt sich der viele Aufwand und die wertvolle Zeit um im Nachgang herauszufinden, dass der Kunde kein ernsthaftes Interesse an dem Objekt vorweist? Um zukünftig auf beiden Seiten erfolgreicher agieren zu können, geht FLOWFACT den ersten Schritt zur automatisierten Immobilienvermarktung: mit dem Interaktiven Exposé.


Weg vom klassischen PDF-Dokument

Das Interaktive Exposé ist der erste Schritt zur automatisierten Immobilienvermarktung und bietet Immobilienexperten einen professionellen Auftritt und die Kontrolle, wann ein Exposé von Interessenten gelesen wird. Interessenten erhalten mit dem Interaktiven Exposé bereits vor einer Besichtigung auf eine einfache, aber eindrückliche Weise einen ersten Einblick der Immobilie. Damit erhöht sich nicht nur die Anzahl der Interessenten, sondern qualifiziert sie bereits zu einem frühen Zeitpunkt – vor einer Besichtigung.


Was sind die Vorteile des Interaktiven Exposés?

Interessenten erhalten mit dem Interaktiven Exposé bereits vor einer Besichtigung auf eine einfache, aber eindrückliche Weise einen ersten Einblick in die angebotene Immobilie. Damit erweitert sich nicht nur die Anzahl der Interessenten, sondern qualifiziert sie bereits zu einem frühen Zeitpunkt – vor einer Besichtigung. Somit sparen Makler nicht nur Zeit, sondern erhalten auch noch wichtige Daten zur Bewertung von Interessenten.

Mit dem Interaktiven Exposé können Immobilienexperten sich also gezielt mit den Kunden beschäftigen, die ernsthaftes Interesse aufweisen und haben so Zeit für das Wesentliche – neue Aufträge.


Die Vorteile des Interaktiven Exposés im Überblick:

- Modernes Design, digital und gut lesbar auf allen mobilen Endgeräten

- Interessentenqualifizierung während des Exposé Besuchs

- Einfacher Versand eines Exposé-Links per E-Mail

- Druckmöglichkeit für Interessent und Makler

- Personalisiertes Exposé für jeden Interessenten

- Präsentation ähnlicher Immobilien

- Direktes Feedback vom Interessenten

- Interaktionsmöglichkeiten mit dem Interessenten im Exposé

- Zeitlich begrenzter Zugriff einstellbar

- Trackingfunktion


Wie Sie sehen können gibt es einige Vorteile gegenüber dem klassischen PDF-Dokument.


Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne bei uns melden, wir beraten Sie gerne und nehmen uns Zeit für alle Ihre Fragen!

https://www.crmpro.de/kontakt

27 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen